Gase

Berechnungsstand: Frühjahr 2018

Emissionen an Treibhausgasen 2014 nach Art der Gase und Bundesländern
Land Treibhausgase
insgesamt
Davon
CO2-Emissionen
CH4-Emissionen2) N2O-Emissionen2)
energiebedingt1) prozessbedingt
1 000 t CO2-
äquivalente
1 000 t Anteil an
insgesamt
in %
1 000 t Anteil an
insgesamt
in %
1 000 t CO2-
äquivalente
Anteil an
insgesamt
in %
1 000 t CO2-
äquivalente
Anteil an
insgesamt
in %
1) ohne Emissionen aus internationalem Luft- und Seeverkehr
2) Die Methan-Emissionen wurden mit dem GWP-Wert von 25 und die Distickstoffoxid-Emissionen mit dem GWP-Wert von 298 in CO2-äquivalente umgerechnet (GWP = Global Warming Potential)
3) Neuberechnung auf Basis geänderter CO2-Emissionsfaktoren lt. Nationalem Inventarbericht (NIR 2016)
4) Quelle der Deutschlandwerte: Umweltbundesamt, Nationale Trendtabellen, Stand Januar 2018
Baden-
Württemberg3)
75 335 65 434 86,9 2 868 3,8 4 417 5,9 2 615 3,5
Bayern3) 90 217 71 216 79,0 2 905 3,0 10 096 11,0 6 000 7,0
Berlin 16 462 16 114 97,9 - - 225 1,4 122 0,7
Brandenburg 62 504 55 773 89,2 1 414 2,3 2 987 4,8 2 330 3,7
Bremen3) 13 062 12 799 98,0 - - 122 0,9 141 1,1
Hamburg3) 12 155 11 628 95,7 181 1,5 213 1,8 133 1,1
Hessen 38 404 33 974 88,5 579 1,5 2 212 5,8 1 639 4,3
Mecklenburg-
Vorpommern
15 236 10 365 68,0 - - 2 049 13,4 2 822 18,5
Niedersachsen 84 319 66 384 78,7 1 209 1,4 9 341 11,1 7 385 8,8
Nordrhein-
Westfalen
278 711 255 607 91,7 6 253 2,2 11 024 4,0 5 826 2,1
Rheinland-
Pfalz
27 577 24 563 89,1 ... ... 1 831 6,6 1 182 4,3
Saarland 21 435 20 864 97,3 - - 303 1,4 267 1,2
Sachsen3) 53 603 49 418 92,2 41 0,1 2 464 4,6 1 680 3,1
Sachsen-
Anhalt3)
... 25 509 ... ... ... 2 343 ... 2 150 ...
Schleswig-
Holstein3)
25 955 17 179 66,2 2 003 7,7 3 487 13,4 3 286 12,7
Thüringen 12 652 9 878 78,1 - - 1 680 13,3 1 094 8,6
Deutschland4) 902 676 744 961 82,5 45 734 5,1 56 671 6,3 39 120 4,3

Erläuterungen

Methodenbeschreibung

Eine ausführliche Darstellung der Ergebnisse (Berechnungsstand Herbst 2017) finden Sie in der Gemeinschaftsveröffentlichung der Umweltökonomischen Gesamtrechnungen der Länder, Band 1, Indikatoren und Kennzahlen, Ausgabe 2017 (Tab. 8.3).

Seitenanfang